Dr. Michael Beyer

Curriculum vitae

  • 2013 Wiederwahl in den Vorstand der Luther-Gesellschaft
  • 2012 Mitglied im Ortskomitee für den Internationalen Lutherkongress 2017 in Wittenberg
  • 2007 Mitglied im Fortsetzungsausschuss des Internationalen Lutherkongress (bis 2012)
  • 2007 Senatsbeauftragter für Studierende mit Behinderung und chronischen Krankheiten an der Universität Leipzig (bis 2014)
  • 2004 Mitglied der Gemischten Kommission der Evang. Kirche in Deutschland und des Evang. Fakultätentages für die Reform des Theologiestudiums - Fachkommission I (bis 2015)
  • 2002 Ordination (Pfarrer im Ehrenamt in den Schwersterkirchgemeinden Schönbach, Großbothen und Glasten)
  • 2002 Vorsitzender der Leipziger Bibelgesellschaft
  • 1999 Teilprojektleiter (mit Prof. Dr. Wartenberg) von "Kirche und Regionalbewußtsein vom 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts" im SFB 417: Regionenbezogene Identifikationsprozesse: das Beispiel Sachsen (bis 2002)
  • 1998 Sprecher des Leipziger Arbeitskreises bei "Die Zeichen der Zeit/Lutherische Monatshefte" (bis 2000)
  • 1997 Mitglied im Leiterkreis des Theol. Arbeitskreises für Reformationsgeschichtliche Forschung (TARF)
  • 1994 Schatzmeister der Arbeitsgemeinschaft für Sächs. Kirchengeschichte
  • 1994 Caspar-Borner-Medaille für Verdienste um die Erneuerung der Universität Leipzig
  • 1993 Sprecher der Reaktionsgemeinschaft und (seit 1994) der Herausgeber von "Die Zeichen der Zeit" (bis 1998)
  • 1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehraufgaben am Institut für Kirchengeschichte
  • 1990 Mitglied im Vertrauensausschuss bzw. der Personalkommission der Universität Leipzig (bis 2006)
  • 1984 Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für Sächs. Kirchengeschichte (bis 1994)
  • 1984 Promotion (Dr. theol.)
  • 1981 wissenschaftlicher Assistent, später wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1997-1981 Forschungsstudium in Leipzig
  • 1977 Examen (Dipl.-Theol.)
  • 1975 Heirat mit Renate geb. Rau (zwei Töchter)
  • 1972-1977 Studium der Theologie in Leipzig
  • 1970-1972 Grundwehrdienst
  • 1970 Abitur und Chemiefacharbeiterabschluss in Sebnitz
  • 1952 in Bad Schandau (Sächsische Schweiz) geboren
letzte Änderung: 28.08.2017

Dr. Michael Beyer

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Spätmittelalter und Reformation

Martin-Luther-Ring
04109 Leipzig
Raum 327

+49 341 9735436

Mail
Sprechzeit: nach Vereinbarung